Getränkekonsum Deutsche kaufen seltener alkoholfreie Erfrischungsgetränke


Der Gesamtkonsum von alkoholfreien Erfrischungsgetränken ist im vergangenen Jahr laut den Marktforschern von Nielsen um fast zwei Prozent zurückgegangen. Dennoch sind die Ausgaben für Mineralwasser, Limonade und Energydrinks gestiegen.
Die Verbraucher in Deutschland greifen seltener zu alkoholfreien Erfrischungsgetränken. Im Schnitt kaufte jeder Bundesbürger zwischen August

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats