GfK bestellt neuen Vorstandsvorsitzenden


Das Marktforschungsunternehmen GfK SE hat einen neuen Vorstandsvorsitzenden gefunden. Der bisherige IBM-Manager Matthias Hartmann soll spätestens zum 1. Januar 2012 die Nachfolge des langjährigen CEO Dr. Klaus L. Wübbenhorst antreten.
Wie die Nürnberger Gruppe mitteilte, hat der Aufsichtsrat den 45-jährigen Hartmann in außerordentlicher Sitzung zum Vorstandschef bestellt. Er ist auf drei Jahre

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats