GfK Führungsspitze verlässt überraschend den Marktforscher


Vorstandschef Matthias Hartmann und Aufsichtsratschef Arno Mahlert haben bei der GfK überraschend ihren Rücktritt angekündigt. "Unterschiedliche Ansichten" zu der langfristigen Ausrichtung des Marktforschungsunternehmens geben sie als Gründe an.
Er bemühte sich bis zuletzt um Optimismus. Noch in einer Erklärung vom Freitag versprach GfK-Chef Matthias Hartmann deutlich

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats