GfK holt neuen Global Head Information Technology


Burkhard Kehrbusch (51) steigt beim Nürnberger Marktforschungsunternehmen GfK als neuer Global Head Information Technology ein. Er soll den Ausbau der globalen Group IT mit einem konzernweit einheitlichen IT-Backbone vorantreiben. Hauptaufgabe wird dabei die Implementierung und Integration unternehmensweiter Anwendungslösungen sein.
Kehrbusch kommt von der Management- und IT-Beratung Capgemini, wo

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats