"Klassiker kehren zurück"


Lebensmittel Zeitung: Herr Dr. Adlwarth, rundum kracht es in der EU-Wirtschaft, aber die deutschen Verbraucher konsumieren fröhlich weiter. Ist das überzogen optimistisch?
Dr. Wolfgang Adlwarth: Die Lage in anderen europäischen Ländern, wie etwa Griechenland oder Spanien, beschäftigt den Verbraucher zwar, aber seine persönliche Lage unterscheidet sich komplett. Erstens haben wir in Deutschland

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats