Konsumklima zeigt sich robust


Das Konsumklima in Deutschland zeigt sich der schweren Wirtschaftskrise zum Trotz erstaunlich robust. Die Stimmung der Verbraucher sei auch im April stabil geblieben, teilte die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) in Nürnberg mit. Die Kauflaune sei weiterhin überdurchschnittlich gut. Neben der niedrigen Inflation regten auch Anreize wie die Abwrackprämie die Verbraucher zum Konsum an. Die Erwartungen an die Konjunktur stiegen sogar leicht an, ebenso die Einschätzung der eigenen Einkommensaussichten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats