GfK Nächstes Vorstandsmitglied verlässt den Marktforscher


Bei der GfK dreht sich das Personalkarussell weiter: Nach dem Weggang des Interims-Vorstandssprechers Gerhard Hausruckinger kehrt ein weiteres Vorstandsmitglied dem Marktforschungsunternehmen den Rücken. 
Nach anderthalb Jahren im Vorstand des Marktforschungsunternehmen GfK geht Alessandra Cama von Bord. Mit sofortiger Wirkung legt sie ihr Amt nieder, teilen die Nürnberger mit. Cama

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats