GfK-Zahlen Marken wachsen dynamischer als Handelsmarken


Der LEH kann sich in den Corona-Krise-Monaten über einen Umsatzzuwachs im zweistelligen Prozentbereich freuen. Dabei wachsen klassische Marken laut GfK stärker als die Eigengewächse der Lebensmittelhändler.
Im "Panikmonat" März sah die Welt noch anders aus: Beim Versuch, möglichst preiswert lange haltbare Grundnahrungsmittel, Hygiene- und Reinigungsmittel einzukaufen,

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats