GfU wählt Aufsichtsratsvorsitzenden


LZnet. Hans-Joachim Kamp (64), Aufsichtsratsvorsitzender der Philips Deutschland GmbH und der Philips Technologie GmbH, ist zum Aufsichtsratsvorsitzenden der Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik mbH (GfU) gewählt worden. Die 1973 gegeründete GfU vertritt die Branche in der Öffentlichkeit und veranstaltet u.a. die IFA. Kamp folgt auf Dr. Rainer Hecker, Loewe AG, der das Amt 15 Jahre bekleidete.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats