Global Closure Systems bestellt neuen CEO


LZ|NET. Christian Voegeli (51), bisher Präsident der Sparte Spezial-Verschlüsse für Europa und Amerika, ist zum CEO von Global Closure Systems (GCS) aufgestiegen. Bei dem Spezialisten für Plastik- und Metallverschlüsse folgt er Chris Harrison, der sich auf die Position des Non-Executive Chairman zurückzieht. GCS gehört PAI Partners, einem europäischen Private Equity Unternehmen mit Hauptsitz in Paris, das im Oktober 2005 den Geschäftsbereich Verschlüsse des US-amerikanischen Verpackungskonzerns Crown gekauft hatte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats