Bruch greift in Tschechien ein


LZnet. Überraschend kommt es an der Spitze von Globus Tschechien zu einem Revirement. Der Tscheche Vyhnálek muss den Platz für seinen Vorgänger Schmitt räumen.
Für Franz Schmitt ist Tschechien vertrautes Terrain. Seit Mitte der 90er Jahre war er am Aufbau der tschechischen Globus-Tochter maßgeblich beteiligt und übernahm Ende 2000 selbst die Führungsrolle. 2002 holte Inhaber Thomas Bruch den Al

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats