Nonfood-Chef verlässt Globus


Das Nonfood-Geschäft der SB-Warenhäuser der Globus-Gruppe, St. Wendel, steht möglicherweise vor einer Neuausrichtung. Manfred Zipp, der für diesen Bereich verantwortliche Geschäftsführer, hat nach LZ-Informationen das Unternehmen verlassen. Branchenkenner verweisen darauf, dass es Zipp nicht gelungen sei, ein Nonfood-Konzept für alle Häuser zu entwickeln. Vieles sei Stückwerk geblieben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats