Google Jobs Noch beginnt Suche in Stellenbörsen

von Redaktion LZ
Donnerstag, 02. Mai 2019
Aktuell nutzen erst 16,8 Prozent der potenziellen Bewerber Google für den Einstieg in die Jobsuche. Die Mehrzahl von 51 Prozent schaut zuerst in den Online-Jobbörsen nach.

21 Prozent beginnen bei den Karrierewebseiten der Firmen. Das zeigt eine Befragung von 2 700 Kandidaten des Recruiting-Dienstleisters Softgarden. Diese Reihenfolge kann sich schnell ändern, wenn Google Jobs in Deutschland offiziell an den Start geht. Bewerber raten Arbeitgebern, verschiedene Kanäle für die Stellenaussschreibung zu bespielen, dabei Google aktiv zu nutzen und Stellenprofile präziser zu beschreiben.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats