Google-Recruiting Suchmaschinenoptimierung bei Stellenanzeigen fehlt

von Redaktion LZ
Dienstag, 24. September 2019
Über 70 Prozent aller Kandidaten beginnen auf Google ihre Stellensuche, doch selbst Dax-Unternehmen stellen sich darauf nicht richtig ein. Das zeigt eine Studie von der Universität Paderborn und Persomatch.

Nur die Hälfte schaltet Google-Anzeigen, noch weniger optimieren Jobtitel oder nutzen Google for Jobs.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats