Linken-Fraktionschef Gregor Gysi will im Amazon-Tarifstreit vermitteln


Der Linken-Politiker Gregor Gysi hat sich im Tarifkonflikt beim Online-Versandhändler Amazon als Vermittler angeboten. Das gab der Chef der Bundestagsfraktion am Freitag in Leipzig bekannt, wie die Linken-Landesgruppe berichtete.
Der gelernte Jurist sei bereit, nach Seattle zu reisen und zwischen den verhärteten Fronten zu vermitteln. Bedingung sei aber, dass der US-Branchenriese willens sei, si

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats