Griechenland: Hofft auf Segen der Götter


LZ|NET. Die Anstrengungen, die Griechenland seit einigen Jahren über die ProWein-Präsenz hinaus unternimmt, um auf dem wichtigen deutschen Markt Zuwachsraten zu erzielen, werden nicht belohnt. Die Road-Shows durch Städte wie Berlin, München, Köln, Hamburg verzeichnen zwar gute Besucherzahlen und lassen reges Interesse erkennen. Aber nicht mal der erhöhte Aufmerksamkeitswert durch Olympische Spiele, die Fußball-EM 2004 und zahlreiche positive Berichte in Fachmedien haben Griechenland vorangebracht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats