Silo in Flammen Großbrand richtet Millionenschaden bei Nordzucker an


Ein Großbrand auf dem Gelände der Nordzucker AG im niedersächsischen Uelzen hat einen Millionenschaden angerichtet. Auch am Freitagmorgen dauerten die Löscharbeiten an. Das Feuer war am Donnerstag in einem erst vergangenes Jahr neu errichteten Zuckersilo ausgebrochen. Wie eine Sprecherin der Polizei sagte, waren unter anderem zwei Bundespolizei-Hubschrauber im Einsatz, um die Flammen zu lösc

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats