Großbritannien Lidl UK investiert viel in die Flächenexpansion


Lidl meldet für die britische Tochter einen Verlust von 13,6 Mio. GBP im Geschäftsjahr 2019/20. Dies ist den enormen Investitionen in die weitere Flächenexpansion geschuldet. Auch in diesem Jahr sollen 50 neue Filialen eröffnet werden.
Der britische Zweig des deutschen Discounters konzentriert sich offenbar auf langfristige Chancen und nicht auf kurzfristige Gewinne. Wie aus de

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats