Große DGB-Umfrage Arbeitsverdichtung wird zur Belastung

von Redaktion LZ
Montag, 17. Dezember 2018
52 Prozent der Beschäftigten in Deutschland fühlen sich sehr oft oder oft bei der Arbeit gehetzt und unter Zeitdruck. 28 Prozent arbeiten häufig auch am Wochenende.

Viele Arbeitnehmer haben keinen Einfluss auf ihre Aufgabenmenge und Arbeitszeitgestaltung. Das zeigt der neue "DGB-Index Gute Arbeit 2018", für den 8 000 Beschäftigte befragt wurden. 63 Prozent stehen im Kundenkontakt, was einher geht mit Unplanbarkeit, aber auch Konflikten. Nach belastenden Situationen vermissen zwei Drittel der Befragten Hilfe beim Stressabbau.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats