Grünbuch empört Händler


Das Grünbuch der Europäischen Kommission zu unlauteren Geschäftspraktiken in der Lieferkette ruft die Händler auf den Plan.
Als unausgewogen und in weiten Teilen tendenziös und irreführend kritisieren die Handelsverbände Eurocommerce und die Union der Verbundgruppen (UGAL) das aktuelle Konsultationspapier. Letztere verwehren sich in ihrer Stellungnahme gegenüber der LZ insbesondere gegen gese

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats