Gründerinnen Metro analysiert Selbstständigkeit

von Redaktion LZ
Mittwoch, 13. März 2019
Düsseldorf. Gründerinnen sind zur Hälfte älter als 45, zwei Drittel haben Kinder und 88 Prozent würden sich wieder selbständig machen.

Metro beleuchtet in einer internationale Studie die Struktur der weiblichen Selbstständigen. Reichtum nennen nur neun Prozent als Ziel ihres Geschäfts. Und fast 80 Prozent sind sehr offen für digitale Tools bei der Führung ihrer Firma.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Anzeige

Meistgelesen

stats