Gruninger geht an Ponnath


LZnet. Die insolvente Freiburger Großmetzgerei Gruninger wird voraussichtlich zum 1. August vom Fleischwarenhersteller Ponnath übernommen. Die Gläubigerversammlung des insolventen Unternehmens stimmte dem Angebot des bayerischen Familienunternehmens zu.
Ponnath will einen Großteil der Arbeitsplätze erhalten und in den Standort investieren. Gruninger hatte im April dieses Jahres beim Amtsgericht

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats