Guerilla-Marketing Aldi Süd lässt Kunden mit Greifarmen spielen


In sechs deutschen Großstädten wühlen derzeit Aldi-Kunden und Influencer mit Greifarmen in Glaskästen voller Bälle. Sie sind auf der Suche nach Last-Minute-Geschenken.
Aldi Süd hat zum Weihnachts-Endspurt in sechs deutschen Großstädten eine Guerilla-Aktion gestartet. Auch hier arbeitet der Discounter wie bei seinen Kampagnen üblich mit einem Wortspiel,

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats