HDE-Papier befeuert Diskussion


Die Stellungnahme des Handelsverbands (HDE) Deutschland zum EU-Grünbuch über unfaire Geschäftspraktiken brüskiert Teile des Handels wie der Industrie gleichermaßen. Unausgewogen und der Sache nicht dienlich, so die Kritik.
"Es ist schade, dass der HDE hier auf halben Wege eine wichtige Verteidigungslinie aufgibt", so ein Industrie-Manager. Große Markenartikler vermissen ein klares Bekenntnis des

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats