HDE bleibt optimistisch


Die Stimmung im deutschen Einzelhandel hat sich wenige Wochen vor dem Start des wichtigen Weihnachtsgeschäfts durch steigende Energiekosten und die anhaltende Eurokrise verschlechtert. Erstmals seit mehr als zwei Jahren überwiege der Anteil der Händler mit einer schlechten Lagebewertung gegenüber denen mit einer guten, teilte der Handelsverband Deutschland (HDE) am Dienstag (18.9.) in Düssel

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats