HDE: "Diskriminierung der Filialunternehmen"


Lebensmittel Zeitung: Der HDE prüft derzeit die Möglichkeiten einer Verfassungsklage gegen den neuen Rundfunkbeitrag. Wie schätzen Sie die Aussichten ein?
Stefan Genth: Wir haben ein Gutachten in Auftrag gegeben, um einschätzen zu können, wie die Aussichten bei einer Klage betroffener Unternehmen wären. Wir als Verband dürfen in diesem Fall gar nicht selbst klagen.LZ: Die neue Berechnungsgrundl

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats