HDE-Prognose 2020 Innenstädte bleiben unter Druck


Der HDE fordert mehr Verlässlichkeit bei den Sonntagsöffnungen. Für 2020 wird ein Umsatzplus für den hiesigen Einzelhandel von 2,5 Prozent erwartet. Wachstumstreiber bleibt der Online-Handel. Problematisch ist die Situation bei den Händlern in den Innenstädten.
Der Hauptgeschäftsführer des Handelsverbands Deutschland (HDE), Stefan Genth, hat mehr Verläs

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats