HDE-Prognose Lockdown bedroht 250 000 Arbeitsplätze im Handel

von Redaktion LZ
Montag, 14. Dezember 2020
Durch den bevorstehenden Lockdown und das schon zuvor schwache Weihnachtsgeschäft sind für den Handelsverband Deutschland (HDE) viele Arbeitsplätze massiv gefährdet. Von den etwa 560 000 Stellen im innerstädtischen Einzelhandel sind nach Meinung von HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth zwischen 150 000 und 250 000 "akut bedroht".
HDE-Prognose
Lockdown bedroht 250 000 Arbeitsplätze im Handel
:
:
Info
Abonnenten von LZ Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.

55 Prozent der Innenstadthändler sagten dem HDE in einer Umfrage, dass sie um ihre Existenz fürchten, im Bekleidungshandel sind es 65 Prozent.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Anzeige

Meistgelesen

stats