HDE sieht sich auf gutem Weg


LZ|NET. Der HDE sieht sich in Sachen Verbandsreform auf einem guten Weg. Auch der Zusammenschluss mit der BAG komme voran, so HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth im Gespräch mit der LZ. "Wir müssen jetzt die besten Erfahrungen in die gesamte Organisation tragen", resümiert Genth den Arbeitsstand in Sachen Verbandsreform. Das umfangreiche Vorhaben war Mitte 2006 beschlossen worden. Man habe die Zeit seitdem gut genutzt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats