HDE verstärkt Bereich Mittelstandspolitik


LZnet. Daniel Enke (29) verstärkt als neuer Referent für Mittelstandspolitik den Handelsverband Deutschland (HDE). Dort verantwortet er den Bereich Unternehmensfinanzierung und Dienstleistungen und unterstützt künftig Stefan Genth in seiner Funktion als Bundesgeschäftsführer des Bundesverbandes der Dienstleistungsunternehmen (BDD). Enke war zuvor als Berater bei der Public-Affairs-Agentur Ketchum Pleon tätig.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats