Politische Krise Händler halten an Russland fest


Der politische Streit um die Ukraine beschäftigt auch deutsche Handelsunternehmen. Vor allem die künftigen Geschäftsaussichten in Russland werden thematisiert. An eine Reduzierung des Engagements oder gar Geschäftsaufgaben denkt im Augenblick wohl niemand.
Die Stimmung scheint noch immer gelassen. Natürlich müsse man sich angesichts der Eskalation rund um die Ukraine und den daraus resultierend

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats