Haferflocken und Porridge Edeka weist Verkaufstrick-Vorwurf von Foodwatch zurück


Verbraucherschützer prangern den Preisunterschied zwischen Haferflocken und Porridge bei Edeka an. Der Händler kontert mit dem Verweis auf einen höheren Verarbeitungsaufwand für das Porridge.
Die Verbraucherschutzorganisation Foodwatch wirft Edeka via Social Media vor, seine Kunden zu täuschen. Stein des Anstoßes sind Haferflocken: "Einmal verkauft Ihr #Haferflocken a

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats