Halbjahresbilanz des Werberates Edeka-Muttertagsspot sorgt für die meisten Beschwerden


Der Muttertags-Spot von Edeka hat den Deutschen Werberat im ersten Halbjahr auf Trab gehalten und für einen deutlichen Anstieg der eingereichten Beschwerden gesorgt. Rund die Hälfte aller Beschwerden richteten sich gegen den Werbefilm, der sowohl Männer als auch Frauen diskriminiere. 
Der Deutsche Werberat hat seine Halbjahresbilanz veröffentlicht. Insgesamt gingen in den e

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats