Halloween Einzelhandel erwartet kräftigen Umsatzschub


Halloween lässt die Kassen der Händler klingeln. Sie können mit Zusatzumsätzen in Höhe von 320 Mio. Euro rechnen. Verkaufsschlager sind vor allem Dekoartikel, Kostüme sowie Schminke und Make-up.
"Süßes, sonst gibt’s Saures", heißt es an Helloween (31. Oktober), wenn ganze Kinderscharen in der Abenddämmerung durch die Straßen ziehen. Da

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats