"Handel muss Klimaschutzführerschaft übernehmen"


LZ|NET. Bundesumweltministerium und Umweltbundesamt haben Klimakillern aus der Supermarkt-Kühlung den Kampf angesagt. Gemessen an der Kälteproduktion im Gewerbe sind sie verantwortlich für mehr als ein Drittel klimafeindlicher Emissionen. Lebensmittel Zeitung: Herr Plehn, packt ein Monitoring der Kältemittelverluste wie es Aldi-Süd jetzt macht das Übel bei der Wurzel? Plehn: Nein, natürlich nicht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats