Handel will mit guter Klimabilanz glänzen


LZnet. Handelsunternehmen werden verstärkt die Emissionen in ihren Logistikketten erfassen und hierfür Kennzahlen von Herstellern und Dienstleistern einfordern. Neutrale IT-Plattformen könnten den Weg für das Unternehmens-übergreifende CO2-Management ebnen.
Der aktuelle Supply Chain Report 2011 zeigt, dass 56 Prozent der internationalen Konzerne nur noch Lieferanten beauftragen wollen, deren CO2 -

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats