Geflügel Handel will weg vom Genfutter


Nach monatelanger Konfrontation sind die deutschen Geflügelbranche und der LEH im Gespräch über die Wiedereinführung von Futter ohne Gentechnik.
Der deutsche LEH wünscht sich in großer Einmütigkeit von der Geflügelfleischindustrie und von den Eiererzeugern die geschlossene Rückkehr zur Fütterung der Tiere ohne Gentechnik. Nach den Vorstellungen des Handels soll dies ab Januar 2015 wieder de

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats