Anti-Discountlinie auch bei Carrefour


LZ|NET. Der französische Handelsriese Carrefour will sich ab Mai gegen Billiganbieter wie Lidl und Aldi mit der neuen Eigenmarke "Carrefour Discount" profilieren. Sie soll 400 Artikel im Bereich SB-Frischware umfassen, die die Franzosen im Sortiment bisher preis- und rezepturgleich als Einstiegsangebote ihrer Standard-Handelsmarken geführt hatten. Die Carrefour-Discount-Produkte werden in Verpackungen angeboten, deren Grundfarbe Weiß ist.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats