Marketingleiter mit zusätzlichen Aufgaben


LZnet. Eberhard Stork (35), Marketingleiter der Hardenberg-Wilthen AG, übernimmt zusätzlich die Verantwortung für den Bereich internationale Geschäftsentwicklung des zweitgrößten Spirituosenherstellers Deutschlands. Als "Director Marketing & International Business" ist Stork weiterhin Mitglied der Geschäftsleitung. 2003 wechselte Stork von der Warsteiner Brauerei als Produktmanager in das Marketing der Wilthener und übernahm später die Exportverantwortung für Nordamerika und Irland.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats