Hauptversammlung Koch hat "alles im Griff"


Gleich zum Auftakt der Hauptversammlung versuchte Metro-Chef Olaf Koch die Bedenken der Aktionäre zu zerstreuen. Die hatten ein turbulentes Vorjahr mit Gewinnwarnung und anschließendem Kurssturz erlebt.
"Ihr Unternehmen steht sehr solide da", sagte Olaf Koch, der seit 2012 an der Spitze des Handelsunternehmens steht, gleich zu Beginn der Metro-Hauptversammlung in Düsseldorf. "Wir ha

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats