Heberer trennt sich von Billigbäcker


Der Bäckerei-Filialist Heberer will sich künftig als Premiumanbieter positionieren. Weil das Discount-Konzept BBX Brotbäcker Express nicht mehr zu dieser Neuausrichtung passt, soll der Bereich verkauft werden. Im übrigen Filialnetz sollen Filialen modernisiert und an den neuen Premiumanspruch angepasst werden.
Heberer will sich in Zukunft auf seine Marken "Wiener Feinbäckerei" und "Erster Wiener"

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats