Heineken übernimmt Tango in Algerien


Der niederländische Brauereikonzern Heineken hat die algerische Brauerei Tango übernommen. Schon in diesem Jahr solle der Zukauf zum Gewinn beitragen, teilte Heineken mit. Die Übernahme sei mit vorhandenen Barmitteln bezahlt worden; einen Preis nannte das Unternehmen nicht. Tango ist nach Angaben von Heineken die führende Biermarke in Algerien. Neben der Hauptmarke gehören die beiden Billigmarken Samba und Fiesta zu der Brauerei.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats