Heineken will Aktien von Asia Pacific Breweries kaufen


Der niederländische Brauereikonzern Heineken erwägt den Kauf von weiteren Anteilen der in Singapur notierten Brauerei Asia Pacific Breweries (APB). "Es gibt keinen konkreten Plan, aber wir wollen generell unseren Anteil in dieser Gegend erhöhen, sobald sich Möglichkeiten ergeben", zitierte die Zeitung "Business Times" (Dienstag) Siep Hiemstra, Heineken-Chef für die Asia-Pazifik-Region. "APB ist ein sehr erfolgreiches Unternehmen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats