Heiner Kamps verkauft Fischgroßhandel


Der Linzer Lebensmittelkonzern Vivatis, der zur Unternehmensgruppe der Raiffeisenlandesbank (RLB) Oberösterreich gehört, hat jetzt wie angekündigt den Fischgroßhandel von Nordsee in Österreich erworben. Der übernommene Bereich werde künftig als C&N Großhandel GmbH mit Standorten in Wien, Salzburg, Graz und Villach selbstständig geführt, heißt es. Demnach will Vivatis mit der Sparte 36 Mio. Euro Jahresumsatz erwirtschaften.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats