Neuer Einkaufsverbund Hellweg geht mit Baumax


Hellweg hat einen weiteren Einkaufspartner: Baumax. Während der Dortmunder Baumarkt-Filialist die neue Allianz mit Vorschuss-Lorbeeren bedenkt, stößt die Liaison in der Branche auch auf Skepsis.
Seit Ende vergangener Woche kooperieren Hellweg und Baumax in Sachen Einkauf. Die neu gegründete Beschaffungsgesellschaft "Diytrade" umfasst ein Umsatzvolumen von rund 2,5 Mrd. Euro, teilen beide Unterne

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats