Henkell mit gutem Start


Die Henkell & Co. Sektkellerei KG will der Wirtschaftskrise mit konsequenter Markenpflege, Qualität und Innovationen trotzen. Seit Beginn des Jahres entwickelten sich die Umsätze bereits deutlich über Vorjahr. 2008 verlor die Gruppe im Inland erheblich, konnte den Umsatz aber insgesamt steigern. Henkell sieht sich nach den Preiserhöhungen und der weiter vorangetriebenen Internationalisierung des vergangenen Jahres für die Herausforderungen der Wirtschaftskrise gut gerüstet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats