Eigentümer der Häuser gegen Insolvenzverwalter


Die Immobilien-Eigentümerin der Hertie-Häuser, die Mercatoria Acquisitions BV (MAB), wirft Insolvenzverwalter Biner Bähr vor, den Restrukturierungsprozess von Hertie-Liegenschaften zu blockieren. Am 20. Mai 2009 habe die Hertie-Gläubigerversammlung Biner Bähr beauftragt, die Schließung von Hertie voranzutreiben. "Selbst nach zwei Monaten ist dieses Mandat nicht erfüllt worden", heißt es in einer Mitteilung der MABV.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats