Hessische Einzelhändler fordern neue Regeln für Sonntagsverkauf


Die hessischen Einzelhändler haben sich in einer Forderung an den Landtag für eine neue Regelungen bei Sonntagsöffnungen ausgesprochen. Das berichtet die FAZ. Der Handelsverband Hessen-Süd habe sich gegenüber der Zeitung so geäußert, dass es zwar bei der Obergrenze von vier verkaufsoffenen Sonntagen pro Jahr und Gemeinde bleiben soll. Allerdings sollten die Kommunen Sonntagsöffnungen ohne

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats