Hochschulkooperation Klimafreundlicher Markt für Spar

von Redaktion LZ
Dienstag, 12. März 2019
Studierende des Studiengangs "Smart Building" der FH Salzburg haben für Spar einen ressourceneffizienten Supermarkt am Standort Obertrum geplant. Spar hatte sie um Ideen gebeten für einen Markt, bei dem ohnehin Neubau und Erweiterung anstehen.

Das Siegerprojekt nutzt die umgebende Erde als Dämmung und Kältespeicher, um so Energie zu sparen.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Anzeige

Meistgelesen

stats