Milchverarbeitung Hochwald beteiligt sich belgischer Solarec


Der Molkereikonzern Hochwald baut seine Zusammenarbeit mit dem belgischen Milchverarbeiter Société de Recogne S.A. (Solarec) weiter aus. Hochwald beteiligt sich bei Solarec als Aktionär und wird jährlich 50 Mio. kg Rohmilch nach Belgien liefern. Dort wird sie zu Milchpulver und Butter verarbeitet.
Für die gemeinsame Vermarktung von Standard-Milchpulver haben Hochwald und Solarec außerdem einen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats